Halloween: Ein gruseliger Kindergeburtstag


Im letzten Jahr haben wir einen Kindergeburtstag an Halloween gefeiert. Alle Kinder haben sich als Hexen oder schaurige Wesen verkleidet und geschminkt. Die Dekoration für die Halloween-Party: orange farbige und schwarze Luftballons, Spinnen-, Geister- und Kürbisgirlanden und gegessen wurde auf Motivpapptellern und Bechern. Das gibt’s zum Beispiel hier. Leider habe ich keine Bilder mehr von den Spinnen-Muffins und Spinnennetz-Amerikanern. Ich…

Oktoberfest zuhause mit bayerischen Schmankerl


Heute möchte ich euch ein paar Einblicke in mein spontanes Oktoberfest geben. Eigentlich wollte ich nur ein kleines Menü zum Thema „So a Gaudi“ aus der aktuellen „essen & trinken Für jeden Tag“ (Ausgabe 10/2015) kochen. Passt also auch als Oktoberfest-Aufhänger und ist ja noch aktuell. Zu den bayerischen Schmankerl habe ich eine Blitz-Deko mit Knabber-Brezeln, Bierkrügen und blau/weißen Fähnchen…

DIY: Lampe im Industrial-Look


Große Freude in Liz’s Casa! Ein neuer Tisch und meine Lieblings-Stühle wurden endlich geliefert. Zum neuen Tisch musste natürlich eine passende Lampe her. Bisher hatten wir eine 08/15-Lampe mit weißen runden Schirmen, die so gar nicht mehr zu unserem neuen Essplatz passte. Sie wirkte viel zu klein im Vergleich zum langen Tisch aus Holz. Ein Bild davon seht ihr hier……

Babyzimmer „Bergwelt“ – Süße Träume in rosa und grau


Unser kleiner Sonnenschein ist im April bei uns eingezogen und wir haben fleißig das Babyzimmer eingerichtet. Das Babymädchen-Zimmer ist in puderrosa und hellgrau gestaltet. Mittelpunkt ist das uralte Babybettchen vor Bergkulisse, umrahmt von hängenden Seidenpapierwölkchen und beschützt vom lieben Bären(kopf). Gegenüber vom Bettchen steht der Ikea Stuva-Kleiderschrank mit einer Spielzeugtruhe. Über die Bilderleisten habe ich noch Wölkchen gemalt und weil…